Aufkleber anbringen & entfernen

Verklebeanleitung Reinigen

Hinweise zum Anbringen der Autoaufkleber und Oilslick Sticker

Verklebeanleitung Folie vor dem Kleben fest anreiben
Verklebeanleitung Silikonpapier abziehen
  1. Vor Beginn der Verklebung den Untergrund gründlich säubern.

  2. Das Silikonpapier und die darüber liegende Applikationsfolie mit den Klebebuchstaben VOR DEM VERKLEBEN fest andrücken / anreiben. Wenn dies nicht beachtet wird, kann es passieren, dass der Sticker sich nicht richtig vom Silikonpapier löst.

  3. Danach die Applikationsfolie mit den Klebebuchstaben zusammen vom Silikonpapier abziehen und fest auf die Autoscheibe drücken.

  4. Applikationsfolie mit Sticker an die gewünschte Stelle kleben und wieder die Applikationsfolie fest andrücken, anreiben, Kleber wird aktiviert WICHTIG: am besten mit einem Fön erwärmen und das ganze paar mal Wiederholen. Damit sich der Kleber der Folie für den Sticker aktiviert

  5. Applikationsfolie langsam abziehen und FERTIG!

Verklebeanleitung Folie langsam abziehen

Wichtig: Nach der Beschriftung nicht direkt in die Waschanlage fahren, mindesten 48 Stunden warten. Somit kann sich die Folie mit Kleber optimal auf dem Autolack und Frontscheibe, Heckscheibe oder als Seitenscheibenaufkleber aktivieren und eine uneingeschränkte Haltbarkeit an der Klebestelle erzielen.

Hinweise zum Entfernen der Aufkleber vom Lack und der Autoscheibe

Zur rückstandsfreien Entfernung eignet sich am besten ein Heißluft-Föhn. Damit den Aufkleber anwärmen und einfach abziehen.

Video Verklebeanleitung